Kroketten mit Champignons, Ei und Käse

Kommentar schreiben
Kroketten mit Champignons, Ei und Käse

Kroketten nach polnischer Art. Pfannkuchen gefüllt mit gebratenen Champignons, hart gekochtem Ei, frischer Petersilie und geriebenem Käse. Das Gericht ist zwar etwas aufwendiger in der Zubereitung, schmecken dafür aber richtig lecker und ist einfach zuzubereiten. Diese Pfannkuchen kann man am besten mit einer warmen Tasse Borschtsch genießen.

Zutaten für ca. 8- 9 Stück:

Für den Pfannkuchenteig:

  • 250 ml Milch
  • 250 ml Wasser mit Kohlensäure*
  • 2 Eier
  • 225 g Weizenmehl
  • ½ TL Salz

Für die Füllung:

  • 400 g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Öl z.B. Rapsöl
  • 4 Eier
  • 100- 150 g Käse, gerieben
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • Salz, Pfeffer

Für die Panade:

  • 2 Eier
  • Semmelbrösel
  • Öl zum Braten

Zubereitung:

  1. Die Füllung zubereiten: Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden.
  2. In einer Pfanne 2 EL Öl auf mittlerer Stufe erhitzen und die Zwiebel darin glasig andünsten. Die Champignons dazugeben und dünsten, bis die entstandene Flüssigkeit wieder verdampft ist und die Champignons leicht gebräunt sind, dabei gelegentlich umrühren. Zum Abkühlen beiseite stellen.
  3. In der Zwischenzeit die Eier hart kochen, abschrecken und nach dem Abkühlen pellen. Eier klein hacken und in die Pfanne mit Champignons geben. Die gehackte Petersilie untermischen. Gut mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den geriebenen Käse einrühren.
  4. Den Pfannkuchenteig zubereiten: Milch, Sprudelwasser und Eier in einer Schüssel mit einem Schneebesen verrühren. Mehl mit einem Schneebesen unterrühren oder mit einem Stabmixer glatt pürieren, bis eine einheitliche Mischung entsteht. Salz unterrühren.
  5. In einer beschichteten Pfanne (28 cm Durchmesser) etwas Öl erhitzen. Den Teig umrühren. Etwas Teig gleichmäßig in der Pfanne verteilen und bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten anbräunen. (Pfannkuchen mit einem Pfannenwender vorsichtig wenden).
  6. Den restlichen Teig ebenso backen. Pfannkuchen auf einem Teller stapeln.
  7. Die Füllung auf den Pfannkuchen verteilen, dabei einen breiten Rand frei lassen. Nun die Pfannkuchenränder unten und an den Seiten über die Füllung klappen und einrollen.

2

3

4

  1. Die Eier in einem tiefen Teller verquirlen. Semmelbrösel in einen anderen Teller geben. Die Pfannkuchen erst in Ei, dann in Semmelbrösel wälzen.
  2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kroketten von allen Seiten goldbraun anbraten.

Anmerkung:

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kroketten von allen Seiten goldbraun anbraten.

Küche:

Polen

gesamte Zubereitungszeit:

Anzahl der Portionen

Anzahl der Portionen:

ca. 4 (je zwei Kroketten)

Schwierigkeitsgrad Schwierigkeitsgrad: leicht
Kosten Kosten: mittel
Kroketten mit Champignons, Ei und Käse Kroketten mit Champignons, Ei und Käse
Gib deinen Kommentar hier ein...
Anmelden als ( Registrieren ? )
oder Kommentar als Gast schreiben
Kommentar laden... The comment will be refreshed after 00:00.

Jetzt den ersten Kommentar zu diesem Rezept schreiben!