Nudeln mit Hackfleisch und Spargel

1 Kommentar

Nudeln mit Hackfleisch und Spargel

Zutaten für ca. 4 Portionen:

  • 400g Nudeln
  • 400g Rinderhackfleisch
  • 250g grüner Spargel
  • 200g Kirschtomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 200g Schlagsahne
  • 250ml Rinderbrühe
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 EL Petersilie, gehackt
  • Öl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Spargel waschen, das untere Drittel abschneiden und in ca. 3cm große Stücke schneiden. 1EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen und den Spargel darin ca. 5 Minuten anbraten. Die Rinderbrühe dazugießen und ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis die Spargeln weich sind. Abgießen und abtropfen lassen.
  2. Zwiebel abziehen, in kleine Würfel schneiden und in Öl glasig dünsten. Das Hackfleisch dazugeben und anbraten, bis es krümelig braun ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Tomatenmark, Sahne und gehackte Petersilie zu dem Fleisch geben. Kidneybohnen auf einem Sieb abtropfen lassen und zum Schluss mit dem Spargel unter das Fleisch rühren. Beiseite stellen.
  3. Nudeln nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen, dann abtropfen lassen und mit dem Fleisch verrühren.
  4. Die Kirschtomaten halbieren und unterheben.

Guten Appetit.

Nudeln mit Hackfleisch und Spargel

Gib deinen Kommentar hier ein...
Anmelden als ( Registrieren ? )
oder Kommentar als Gast schreiben
Kommentar laden... The comment will be refreshed after 00:00.
  • Dieser Kommentar ist noch nicht veröffentlicht.
    Michael Junghans · vor 9 Jahren
    Das Gericht ist wirklich sehr lecker, ich habe es kürzlich mal ausprobiert es war fast so gut :lol: wie von einem Chefkoch in einem Restaurant [url]http://meinrestaurant.de/[/url] Ich würde es jederzeit weiterempfehlen.
    MFG Micha