Schinken-Frischkäse-Blätterteigschnecken

Kommentar schreiben
Schinken-Frischkäse-Blätterteigschnecken

Blitzschnelle, knusprige Blätterteigschnecken mit cremigem Frischkäse und gekochtem Schinken passen perfekt zu jeder Party oder als Snack für zuhause und unterwegs. Frisch aus dem Ofen schmecken sie am besten, aber auch kalt schmecken sie richtig lecker.

Zutaten für ca. 30 Stück:

  • 1 Stück Blätterteig, aus dem Kühlregal
  • 120 g Frischkäse
  • ca. 200 g Kochschinken, am besten dünne Scheiben

Zubereitung:

  1. Den Blätterteig ausrollen und mit dem Frischkäse bestreichen. Den Schinken darauf verteilen.

2

  1. Die Teigplatte von den langen Seiten her zur Mitte aufrollen.

3

  1. Die Teigrolle mit einem scharfen Messer in ca. 1 cm breite Stücke schneiden und mit Abstand auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen.

4

  1. Im vorgeheizten Backofen, ein Blech nach dem anderen, bei 180°C (Ober- Unterhitze) ca. 30 Minuten backen, bis sie leicht Farbe annehmen.

Zeit:

Arbeitszeit:
Backzeit:
Anzahl der Portionen

Anzahl der Portionen:

ca. 30 Stück

Schwierigkeitsgrad Schwierigkeitsgrad: leicht
Kosten Kosten: preiswert
Schinken-Frischkäse-Blätterteigschnecken Schinken-Frischkäse-Blätterteigschnecken
Gib deinen Kommentar hier ein...
Anmelden als ( Registrieren ? )
oder Kommentar als Gast schreiben
Kommentar laden... The comment will be refreshed after 00:00.

Jetzt den ersten Kommentar zu diesem Rezept schreiben!