Krautnudeln mit Weißkohl und Champignons nach polnischer Art (Lazanki)

  • Total Time: 1H00M
  • Servings: 6
  • Warm oder kalt: Warm
  • Hauptzutat: Nudeln
  • Zutat - Fleisch: Speck, Wurst
  • Zutat - Gemüse: Champignons, Kohl, Zwiebel
  • Zutat - Getreide: Weizenmehl
  • Geschmack: Neutral
  • Mahlzeit: Mittagessen, Abendessen
  • Schwierigkeitsgrad: Leicht
  • Ernährungswünsche: Laktosefrei
  • Regionalküche: Polen
  • Hauptspeiseart: Spaghetti und Pasta
  • Zubereitungszeit: Bis 1 Stunde, Bis 2 Stunden, Bis 3 Stunden, Bis 6 Stunden, Bis 12 Stunden
  • Zubereitungsart: Wok, Pfanne, Klassische Zubereitungsart
Krautnudeln mit Weißkohl und Champignons

Ein polnisches Nudelgericht mit Weißkohl, knusprigem Speck, aromatischer Wurst, Champignons und Zwiebeln. Dies ist ein köstliches, sättigendes Eintopfgericht, das einfach und schnell zubereitet werden kann.

Zutaten für ca. 5- 6 Portionen:

  • ½ Kopf Weißkohl (ca. 600 g)
  • 250 g Fleckerlnudeln oder Bandnudeln
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 250 g Champignons
  • ca. 100 g Wurst z.B. Rinds-Wurst
  • ca. 80 g geräucherter Speck
  • 4 EL Olivenöl oder Rapsöl
  • Salz; schwarzer, gemahlener Pfeffer; süßes Paprikapulver

Zubereitung:

  1. Die äußersten Blätter des Weißkohls entfernen. Den Weißkohl vierteln, den harten Strunk herausschneiden und in Streifen hobeln oder schneiden. Den Weißkohl in einen Topf geben. Einen TL Salz und ca. 500 ml Wasser dazugeben. Aufkochen lassen und im geschlossenen Topf ca. 30 Minuten köcheln lassen, bis er weich ist.
  2. Inzwischen die Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. In einer Pfanne 3 EL Olivenöl auf mittlerer Stufe erhitzen und die Zwiebel darin glasig andünsten. Die Champignons dazugeben und dünsten, bis sie leicht gebräunt sind. Mit Salz und Pfeffer würzen. Beiseite stellen.
  3. Den Weißkohl auf einem Sieb abtropfen lassen.
  4. Den Speck und die Wurst würfeln. In einer Pfanne 1 EL Olivenöl auf mittlerer Stufe erhitzen und den Speck zusammen mit der Wurst anschwitzen. Zum Champignons geben.
  5. Den Weißkohl dazugeben und ca. 5 Minuten andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
  6. Die Nudeln nach Packungsangabe in Salzwasser kochen. Danach abgießen. Zum Kraut geben und behutsam vermischen.

Küche:

Polen

gesamte Zubereitungszeit:

Anzahl der Portionen

Anzahl der Portionen:

ca. 5- 6

Schwierigkeitsgrad Schwierigkeitsgrad: leicht
Kosten Kosten: preiswert
Krautnudeln mit Weißkohl und Champignons
Gib deinen Kommentar hier ein...
Anmelden als ( Registrieren ? )
oder Kommentar als Gast schreiben
Kommentar laden... The comment will be refreshed after 00:00.

Jetzt den ersten Kommentar zu diesem Rezept schreiben!